PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Mein erster Analsex...Teil 3



Liquid77
03.02.2007, 16:02
Nachdem letzten Treffen war ich schon extrem Geil meinen Lover wiederzu sehen. Also machte ich erneut mit ihm ein Date aus.
Am morgen vor dem Date Rasierte ich schön meine Eier und meinen Schwanz ganz Blank, da er letztes mal gesagt hatte er mag das so.
Also ging ich frisch geduscht und Rasiert zu ihm.
Als er mir öffnete war er noch in einer lässigen Hose und einem Sweat Shirt angezogen.
Wir begrüßten einander und gingen erst mal ins Wohnzimmer, dort lief im TV schon ein Gayporno den er hat laufen lassen.
Ich setzte mich und er fragte ob ich was trinken will. Ich sagte ja und er brachte mir ein Glas Mineralwasser wie gewünscht.
Wir redeten etwas und er fragte ob mir das im TV gefällt. Ich sagte ja;)
Dann sagte er er will mich nackt ausziehen er will mich ganz nackt neben sich haben. Ich stand auf und er streifte mir erst die Oberwäsche aus und dann stand ich da nur mit socken und Unterhose, er gleitete sanft über meine Hoden und zog auch meine Unterhose runter ich war schon steif und er sagte du bist ja schon ganz Geil du kleine ***** du.
Er kniete sich vor mich und fing an mich zu Blasen er war recht Stürmisch und ich wurde immer Geiler und schon fing ich an feucht zu werden und die ersten Fäden zogen sich ihm aus dem MUnd als er meinen Schwanz rausholte.
Er sagte ich soll mich aufs Sofa setzten, was ich auch tat. Er setzte sich neben mich und fing an mich wieder zu Blasen ich stöhnte und sagte mach langsm sonst komme ich gleich. Er stand auf und zog sich vor mir aus, ich fing gleich an seinen Schwanz zu befummeln und streichelte seine Eier. Er kniete sich nackt vor mich und breitete meine Beine aus und winkelte einen Fuss ab ich half ihm und dann Spürte ich seine Zunge an meinem Loch...es war ein so Geiles Gefühl mein Schwanz wurde Steinhart, er leckte und kreiste um mein Loch ich wurde immer Geiler und stöhnte komm fick mich endlich.
Wir standen auf und gingen ins Schlafzimmer dort sagte er ich soll mich erst mal hinknien aufs Bett, er leckte mich weiter und er genoss mein Stöhnen. Nach einer Weile war meine Geilheit ins Unermessliche gestiegen, ich wollte ihn nur noch in mir Spüren egal.
Aber er holte wieder seine Gleitcreme und schmierte mein Loch ein, schnell war er mit dem Finger drin, und durch sein Lecken war ich wohl auch entspannt, er steckte mir beide Finger rein und ich spürte wie er in mir die Finger leicht spreizte um mich zu weiten.
Kurz darauf holte er einen Dildo hervor und sagte komm ich schiebe ihn dir mal rein. Ich sagte nichts und schon spürte ich wie ich so kniete den Dildo am Loch, erst war ein kleiner Widerstand da aber ich ließ es geschehen und der Druck baute sich ab und spürte wie der harte Dildo in mein Loch reingleitete, erst war er nicht tief drin er bewegte ihn leicht und bei jedem Stoß drückte er ihn tiefer rein, ich war so geil in dem Moment und es war Geil immer wieder den Dildo in mir zu fühlen.
Er holte den Dildo raus, der übrigens so 16*4cm hatte aus mir raus und klatschte mir auf den Po, und sagte komm dreh dich um du Geiles Stück.
Ich legte mich auf den Rücken und er schob wieder den Dildo rein. Er steckte ihn mir wieder tief rein und er war fast bis zum Anschlag drin und jedes mal hatte ich beim tiefen Eindringen ein Irres Geiles Gefühl. Er hielt an mit dem Dildo, ließ ihn aber stecken. Es war ein Geil komisches Gefühl den Dildo so im Arsch zu haben.
Er kam über mich und kniff mir in die Brustwarzen und sagte los mach mich hart zu Geiles Stück. Ich nahm seinen Schwanz in den Mund und genoss ihn, ich hatte wohl bis dahin nie so tief einen Schwanz in meinem Mund drin. Ich saugte ich leckte mit der Zungenspitze über seine Eichel.
Er begleitete mein Blasen mit geilen Kommentaren die mich immer geiler machten.
Dann war er hart und stand auf und streifte sich wie versprochen sein KOndom über und schon war er wieder im Bett und bewegte den Dildo wieder paar mal rein raus, ich stöhnte und er holte den Dildo raus.
Ich schaute ihn an und schaute runter mein Schwanz war nicht mehr ganz steif und baumelte etwas runter er hielt den Dildo in der Hand und sagte, na du Geile Sau willst du das ich dich ficke? los sag ich soll dich ficken.
Ich war so Geil in dem Moment das ich alles was er sagte tat ich bettelte förmlich bitte steck ihn rein fick mich, fick mich.
Und schon spürte ich seine Eichel an meinem Loch und er drang ein.
Ich sah wie sein Schwanz langsam in mir verschwand, er stöhnte und sagte ja bist du geil eng.
Ich wurde immer Geiler und ich spürte jetzt seine Erregung er war in mir ich spürte jeden Stoß und es war noch Geiler wie der Dildo ich schaute ihn an, er war voll beschäftigt und hielt meine Beine abgewinkelt von mir weg, er ich spürte sogar ab und zu seine Eier an meinem Po ich konnte es nicht mehr halten bei jedem Stoß´habe ich eine Geilheit verspürt die ich nie vorher hatte, er fickte mich und ich konnte mein Sperma nicht mehr lange halten doch mein Schwanz war nicht hart er war eher abgeschlafft aber nicht ganz, ich berührte meinen Schwanz aber er griff sofort meine Hand und sagte nein das mache ich!
Er ließ meine Beine los und fickte mich weiter und mit einer Hand fing er an meinen Schwanz zu wichsen, ich konnte es nicht mehr halten und ich sagte ihm das ich gleich komme, er ließ meinen Schwanz los und sagte mal schauen ob du ohne wichsen kommst ich war schon kurz davor und nach ein paar Stößen konnte ich nicht mehr ich wichste ab und wichste meinen ganzen Bauch voll. Er war mit seinem Schwanz nur noch halb drin als ich abwichste und er fing wieder langsam an mich zu stoßen als mein Sperma aufhörte zu fliessen, es war nun aber komisch seinen Schwanz zu Spüren dennoch war es wieder ein Geiles Gefühl jedesmal als er tief in mir drin war, obwohl mein Orgasmuss schon war fühlte ich wieder eine Geilheit, er konnte es aber nicht lange halten und kam mit einem gestöhne in den Gummi.
Er zog ihn raus und sreifte den Gummi ab, zeigte mir das Sperma und Lächelte.
Er legte sich auf mich und verschmierte mein Sperma damit auch auf seinen Bauch. Er fragte ob er mich Küssen kann und so hatte ich neben meinem ersten AV auch den ersten Gaykuss. Es war Geil.
SO lagen wir noch eine Weile da und später sind wir ins Bad uns Sauber zu machen. Mein LOch war auch jetzt noch geweitet und ich es war ein sehr Geiles Gefühl das zu spüren.
Wir redeten kurz noch und er fragte mich ob wir es mal Bare machen können. Ichj sagte ja aber nur wenn er Gesund ist. Er sagte er wäre es und wir Einigten uns das wi beide einen Test machen werden vor unserem nächsten Treffen.
Ausserdem sagte er er will mich zu einer Analstute ausbilden.

SO wie nun mein nä. treffen Aussah erfahrt ihr im 4.Teil der Story. DIesmal hatten wir sogar Baresex und die Sache mit der Analstute dehnte sich aus und ich hoffe das ich bei gefallen euch mehr von unseren Geilen Treffen erzählen kann, d.h. wenn es euch Intressiert.

W+rde mich über Antworten freuen die nä. STory folgt bei Intresse zu 100%
Euer Geiler Liquid

SuperSebbi
03.02.2007, 17:28
ne echt geile story. bin richtig geil geworden. will unbedingt wissen wie es weiter geht...

schuch1
04.02.2007, 15:22
Super Story bitte schnell mehr!!! Das beste seit langem:D

BinSoRattig
20.06.2007, 16:43
UUhhhh! Ich habe sie gefunden und meine Hose hat ein riesen nasse Fleck - Wie soll ich jetzt aufstehen.
Geile Story - 20 Sterne

Bibi_0555
17.07.2013, 21:54
Und ob ich das interessiert, geile Geschichte

bipaar1947
17.07.2013, 22:45
eine echt tolle Schilderung vom ersten Mal ..... bei mir kam mein erstes Mal im Kopfkino urplötzlich wieder.
Ich weiß noch genau, wie mein erster männlicher Sexpartner, ein bedeutend älterer Mann, mein Knabenloch zum Einreiten vorbereitet hat. Er stand auf jungfräuliche Knabenlöcher, die sind besonders eng und wollen immer gierig seinen Schwanz.
Er sollte Recht behalten, nach seiner Vorbereitung war ich willig und wollte seinen Schwanz in mein Loch haben. So wurde ich von ihm eingefickt. Kondome und Gleitmittel waren in den 60.ziger Jahre beim Sex zwischen Männern noch ein Fremdwort, als Gleitmittel wurde eine Hautcreme von ihm benutzt und er fickte mich blank.

Liquid77
29.08.2014, 08:20
Danke ich denke oft an das Erlebnis