PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Erfahrungen mit Hobbyhuren aus Karlsruhe



FallenAngel85
12.01.2007, 09:41
Hallo an Alle,

hat jemand von euch shcon Erfahrungen mit Hobbyhuren aus Karlsruhe gemacht und kann davon berichten?

Welche war besonders gut?
Welche war besonders preiswert?
Worauf sollte man besonders achten?

Freue mich auf alle Antworten.

Gruß

FallenAngel

PeepingTom
12.01.2007, 13:28
Welche war besonders preiswert?


Mit der Hand wird es noch billiger... :0019:

Oh, wie ich dieses Geiz ist Geil Gehabe verachte.

Urmel
20.01.2007, 23:13
Genau PeepingTom !!!
Man hilft doch gern wenn es um Techniken usw. geht.
Preise sollte man doch schon selbst aushandeln.
Urmel

raff
21.01.2007, 10:42
es ist doch so, dass echte hobiehuren so gut wie gar nicht existieren oderß

entweder sind sie nur getarnte professionele oder fakes.

ich denke jedenfalls mal so.

ich würde auch gerne jemanden kennen lernen der einfach aus geilheit in der gegend rumfickt und ein tg dafür haben will.

duke33
06.06.2007, 18:27
also ich kann von Karlsruhe eigentlich nichts Gutes berichten...eigentlich immer nur Abzocke oder überteuert. FO bekommt man i.d.R. nur gegen Aufpreis und dann auch noch ne schlechte Performance.

Mannheim oder Freiburg sind hier schon besser (vor allem Freiburg).
Ludwigshafen ist natürlich auch ne absolute Hochburg, wobei hier auch viel Schrott vorhanden ist.

Hoffe etwas geholfen zu haben.

oneill
25.06.2007, 21:04
Hatte hier in Rosenheim eine. Die war absolut klasse. Hat 80 Euro gekostet. Hat sich gelohnt

hobbypilot
14.08.2007, 10:55
hallo zusammen - also ich kenne hobbyhuren aus dem raum stuttgart - es sind pärchen - der mann führt sie vor - auch zum gb.

habe nur gute erfahrungen gemacht - sehr geil die ladys - und sehr attraktiv!

bitte nachricht per pn - und ich kann euch sagen wie ihr an sie rankommt!

asterix59
02.01.2009, 16:33
frag mich einfach, habe eine sehr gute Adresse;)