PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Globus Kino Düsseldorf



peter_wz
17.12.2006, 12:24
Freitag so gegen 16:00 bin ich im Globus Kino auf der Graf-Adolf Str. gewesen. Dort war es eigentlich immer ganz nett. Habe öfters mal ein Päarchen oder eine Professionelle bei Ihren Diensten sehen können.

An dem Tag waren scheinbar nur ältere Herren dort. Im ersten Kinoraum sassen 2 (scheinbar Freunde) Männer die nur den Film kommentierten und veralberten. Das andere Kino war scheinbar leer.

Da mir der Film im ersten zu viel Beiprogramm hatte, ging ich ins zweite. Dort wurde eine mollige Frau mit riesen Hängetitten ziemlich hart gefickt. Genau das richtige für mich.
Augenblick den Film angesehen, dann Hosenkomplett runter und gewichst.

Ein Anderer Herr gesellte sich dazu, versteckte sich aber hinter einer spanischen Wand. Blickte aber immer wieder zu mir und holte sich einen runter.
Schade, hätte er sich in einiger Entfernung zu mir gesetzt hätte er viel besser, und ich auch was sehen können. Schade. Wollte aber auch nicht mit runtergelassenen Hosen und tierischer Latte durch das Kino laufen und ihm Bescheid sagen.
Ich bin im übrigen 100% hetero, sehe nur gerne schonmal zu.

Schade auch. Habe dann nicht mehr gewartet bis ich ein 2. mal konnte sonder bin raus.

julemann
20.12.2006, 11:05
[also wenn du sagst es wären auch alte Säcke da dann frage ich mich
warum solle die "alten" nicht da sein?:confused:
Auch die haben Lust und wollen sowas auch erleben.
Also: Alte Säcke ab ins Pornokino.:p :p

peter_wz
20.12.2006, 18:04
Also Julemann,
das ist kein Grund mich hier anzuschreien.
Leider hast Du kein Alter im Profil angegeben. Wie Du unschwer sehen kannst stehe ich zu meinem Alter. Für 18-20 Jährige bin ich übrigens ebenfalls ein "alter Sack".

Von daher sehe ich das nicht so eng und schon gar nicht beleidigend, denn so war es nicht gemeint. Nur sind es eben meist die älteren Herren ab 70, die nur den Film ansehen und vielleicht noch unter dem Mantel oder in der Hose wichsen aber blos nix zeigen wollen. Ist dann aber irgendwo etwas nackte Haut zu sehen, bekommen sie Stielaugen.

Aber ok, damit Du keine Probleme damit hast, ändere ich eben meinen Text.

Peter

afboy2005
21.12.2006, 06:47
...das Globus besuchen und gemeinsam (vielleicht auch gegenseitig!?) dort abwichsen... Was hälst Du davon? Meld Dich, ich bin 40 und ein wenig bi veranlagt!

Geile Wichsgrüße
Richie

tomwb
29.12.2006, 23:53
da wär ich ggf. auch gerne dabei...

Düsselpaar
31.12.2006, 11:02
aus dem Globus raus und dann rechts auf der anderen Strassenseite ist das Dr. Müllers Kino. Dort haben wir schon öfter vor Zuschauern gefickt und haben auch einige Herren für ein TG mitmachen lassen, ist irgenwie angenehmer da.
Wir waren auch schon mal mit einem Freund im Globus, als sie nackt war konnten wir die Hände die nach den Titten greifen wollten kaum noch abwehren. Wir waren ganz schnell wieder draussen.
Eigentlich sollte man denken, die Anwesenden freuen sich wenn sie mal einen Livefick im Kino geboten bekommen, das heisst aber noch lange nicht das die Frau Freiwild ist und jeder sie anfassen kann. Wenn wir das wollen lassen wir denjenigen das schon wissen oder verabreden uns vorher mit ihm.
Falls jemand ein anderes gutes Kino oder etwas ähnlich geiles in Düsseldorf kennt, kann er uns das gerne sagen. Nur bitte kein Outdoor.
Grüsse
Düsselpaar

peter_wz
01.01.2007, 19:37
Hallo Düsselpaar,

ich stimme Euch zu, das Dr. Müller ist besser!
Habe das auch schon erlebt, eine Frau ist im Pornokino scheinbar Freiwild. Das geht nur, wenn man sich ein paar Bodyguards mitbringt. Schade eigentlich.

Mal ne Frage an alle die noch so geantwortet haben (natürlich auch an Euch, Düsselpaar):

Wie wäre es denn, wenn wir mal einen gemeinsamen Nachmittag / Abend im Dr. Müller Kino verbringen würden? :D :D :D