PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Pornokino Schloss Neuhaus



Stute01
18.05.2009, 10:30
Ich hatte mir schon morgens meine Nylons, Höschen und den BH angezogen,
das hat mich wie immer sofort geil gemacht und ich wollte abends unbedingt etwas erleben. Nach Büroschluss bin ich dann nach Paderborn ins Pornokino gefahren. Im Auto habe ich dann schon meine Pumps angezogen und mein Negligee und die Silikontitten in eine Tasche gepackt.
Im Kino angekommen, bin ich zuerst mal eine Runde gegangen und habe mir die anwesend Männer angesehen und ich muss sagen es waren bestimmt 10 da - also vielversprechend. Also schnell zur Toilette und die Strassenkleidung ausgezogen und in dei Tasche gestopft, dann schnell die Titten in den BH und das Negligee drüber. Tief durchgeatmet, wieder allen Mut zusammen genommen und raus.
Dann war es wie immer geile Blicke und niemand traute sich - also wieder selbst die Initative übernehmen. Die Gänge zwischen den Einzelkabinen sind dort relativ eng und einige standen vor den Kabinen und hatten ihre Schwänze in der Hand. Wenn ich an den Typen vorbeiging berührte mein Hintern absichtlich den einen oder andern Schwanz dann kam einer hinter mir her und gab mir einen Klaps und sagte: Na Süsse was suchst Du denn ?
Ohne Worte drehte ich mich um und sah das sein Schwanz schon recht ansehnlich war, ich griff zu und der Mann stöhnte. Der Anfang war gemacht.
Ich ging weiter und er folgte mir, dann setzte ich mich in eins der Kinos und er fragte ob er sich neben mich setzen dürfe worauf ich zustimmte. Meine Hand streichelte seinen Schwanz, hatte aber Problem an seine Eier zu kommen worauf in ihn bat seine Hose auszuziehen, er kam meinem Wusnch sofort nach und stand dann direkt vor mir und hielt mir seinen Schwanz hin,
ich öffnet bereitwillig meinen Mund und sofort steckte er ihn rein und fing sofort mit leichten Stössen zu ficken. Mittlerweile hatten wir 4 Zuschauer und alle wichsten ihre Schwänze. Dann musste ich mich umdrehen und der Mann wollte mich ficken, natürlich war ich darauf vorbereitet und hatte mir
mein Vötzchen vorher eingecremt. Zuerst langsam und dann immer heftiger bekam ich sein Schwanz bis zum Anschlag reingesteckt. Das Sofa auf dem ich kniete stand mitten im Raum und plötzlich standen die anderen 3 vor mir und einer sagte: Los du geile Sau bals mir den Schwanz - ohne eine Antwort von mir abzuwarten, steckte er seinen Schwanz rein. Da ich von hinten hart gefickt wurde, hatte ich keine Chance zurück zuweichen und bekam den Schwanz tief in meinen Mund. Ich bemerkte dann wie der Schwanz in meiner Arschvotze anfing zu zucken und es war ein herrliches Gefühl die warme Ficksahne reingespritzt wurde. Sofort nahm einer der bereits wartenden Männer den Platz hinter mir ein und ich wurde weiter gefickt. Dann fing auch der Schwanz in meinem Mund verdächtig an zu zucken und ich wollte meinen Kopf zur Seite drehen, das wurde aber nicht zugelassen und ich bekam eine volle Ladung in den Mund gespritzt und ich musste schlucken. Fast gleichzeitig kam der Typ hinten und der Typ der die ganze Zeit gewichst, kam auch und ich bekam seine Ladung ins Gesicht. Die vier säuberten ihre Schwänze und gingen, ich kniete immer noch auf dem Sofa und es lief mir aus den Mundwinkel und aus meiner Arschvotze an den Beinen runter.
Ich bin dann zur Toilette, habe mich gewaschen, angezogen und dann gegangen.

honda
18.05.2009, 11:36
geile geschichte. würde mich freuen so ne geile tussy wie dich zu vernaschen.
gruss
honda

andreas tv
09.11.2011, 00:04
Geile Geschichte glaube ich werde mich auch mal in Schloss Neuhaus sehen lassen.

69love
09.11.2011, 12:05
na, andreas, du bist ja heute sehr aktiv an der tastatur :-) sag bescheid, wenn du ins poki nach schloss neuhaus fährst...

Skater78
10.11.2011, 09:39
hallo alle zusammen werde nächste woche freitag im novum in paderborn sein ,ist noch wer anwesend:oops: