PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Der dienst am Kunden



bigeildn
26.06.2011, 22:11
Der Service am Kunden

Vor ein paar Wochen wurde ich zu einem Kunden gerufen dessen pc abgestürzt war.
Es schien ziemlich dringend zu sein also fuhr ich abends nach dienst hin. Eine Euro extra
Kann ja nicht schaden…..
Es war ein warmer tag und ich dachte mal schnell schauen und ab dafür.
Er machte mir die Tür auf, ein Mann um die vierzig ca. 180 groß schlank braungebrannt.
Sieht nett aus dachte ich und stellte mich vor. Er sagte Ok ich zeig ihnen das gerät mal.
Es sah etwas schwieriger aus als gedacht, aber so ist das.
Während des Dienstes klingelte es und ein Mann kam rein.
Die beiden unterhielten sich kurz und gingen ins Schlafzimmer, das genau gegenüber
Vom Büro in dem ich saß. Irgendwie passend grins, dachte mir aber nichts dabei.
Während ich so arbeitete hörte ich von dort eindeutige Geräusche und was ich da sah erregte mich enorm. Der Neuankömmling blies meinen Auftraggeber nach allen regeln der Kunst. das zusehen allein verschaffte mir eine Latte. Aber das sollte noch besser werden.
Die beiden boten mir eine Show vom feinsten. Er schaffte es den Schwanz ganz reinzunehmen .Der Gesichtsausdruck verriet ein Fachmann .und sein stöhnen sprach Bände. Und was folgte war Ein Abgang der besonderen art Aber damit nicht genug, Mein Auftraggeber lag auf dem bauch und der Neuankömmling stellt sich hinter ihn und führt seinen schwanz langsam ein. Ich bin total erregt. Meine Latte ist hart wie nie und meine Hände wichsen mich ohne unterlass.
Ich höre ein erregtes aufstöhnen und er entlädt sich im hintern meines Auftraggebers.
So schnell es begann so schnell war es auch vorbei oder…..der Neuankömmling zog sich an ging an mir vorbei und lächelte mich an, Sah mein steifes Glied und dachte wohl bei sich viel Spaß…
Da ich geil war wie noch nie zog ich mich aus stellte mich hinter meinen Auftraggeber und führte mein Glied in ihn ein, Damit hatte er wohl nicht gerechnet. Aber er stöhnte trotzdem genüsslich, Während mein Glied langsam in hin reirutschte, geschmiert durch das Sperma meines Vorgängers. Es ging leichter als ich dachte .meine Geilheit stieg ins unermäßliche.
So ein harten schwanz hatte ich noch nie. Ich fickte ihn schneller und schneller, unser Keuchen und Stöhnen erfüllte den Raum. Und dann der geilste Orgasmus meines Lebens…
Auch wenn das mein erster männerarsch war darauf will ich nicht mehr verzichten.

arda01
27.06.2011, 19:17
ich bestellee dich auch bald aber nur wenn du mich ficken lässt :)

renate59
27.06.2011, 21:22
Ich habe öfter pc-probleme und würde auch meine votze hinhalten, um zu genießen...